Vielen Dank für Deine Anmeldung!
Hier kannst Du nun den Jahresbeitrag von € 48,00 direkt per Paypal bezahlen.

Falls Du kein Paypal-Konto hast, kannst Du den Beitrag auf folgendes Bankkonto entrichten:

Camgaroo Produktions GmbH
IBAN: DE92701900000002111349
BIC: GENODEF1M01
Bank: Münchner Bank
Verwednungszweck: Filmrebell aktives Mitglied, Name Vorname

Nach Erhalt Deines Jahresbeitrags senden wir Dir Deinen individuellen Zugang zur filmrebell.tv Mediathek und zur Bearbeitung Deiner eigenen Profilseite.
Solltest Du binnen 48 Stunden keine E-Mail mit Deinen Zugangsdaten erhalten, bitte um Info an info@filmrebell.de

Informationspflichten

Dein Vertragspartner ist die

Camgaroo Productions GmbH
Bifangweg 14, 80999 München
Telefon: 089 21540164-0, Telefax: 089 21540164-9

Leitungsbeschreibung
Aktive Mitglieder können auf filmrebell.tv
- eigene Filme hochladen und veröffentlichen,
- eine Profilseite über sich und ihre Tätigkeiten anlegen, die innerhalb der Community auf filmrebell.tv abruf- und sichtbar ist,
- sich mit anderen aktiven Mitgliedern vernetzen und austauschen,
- sich von Filmrebellen-Rechtsanwalt Michael Augustin beraten lassen: Die erste Viertelstunde am Telefon ist kostenfrei. Darüber hinaus gehende Beratungszeiten am Telefon oder per Mail bis zu einer Stunde kosten pauschal 50,00 Euro,
- aus dem Filmrebell-Leihpool für eine günstige Aufwandspauschale Kameras und Filmzubehör, wie z.B. Stative ausleihen,
- vergünstigt einkaufen insbesondere bei Aktionen der Partnerfirmen,
- in allen Bereichen der Mediathek inklusive der Spielfilme Kategorie Filme streamen.

Preis der Leistungen
Für die beschriebenen Leistungen auf www.filmrebell.tv fällt eine jährliche Gebühr in Höhe von 48,00 Euro (inkl. USt.) an. Die Bezahlung erfolgt per PayPal und ist direkt über Paypal, Kreditkarte oder Einzug möglich und hat jeweils jährlich in dem auf den Vertragsschluss folgenden Monat zu geschehen. Die Leistungen der Camgaroo Productions GmbH werden nach Vertragsschluss freigeschaltet.

Verbraucherschlichtungsverfahren
Die Camgaroo Productions GmbH ist verpflichtet auf die folgenden Stellen zur Streitbeilegung hinzuweisen: Die EU bietet zur außergerichtlichen online-Streitbeilegung die folgende Plattform an http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Die Camgaroo Productions GmbH zieht es vor, etwaige Probleme im direkten Austausch zu klären und nimmt daher nicht an Verbraucherschlichtungsverfahren teil. Nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit der Camgaroo Productions GmbH auf.

Gewährleistung und Haftung
Das Mängelhaftungsrecht ist in den Nutzungsbedingungen unter Gewährleistung und Haftung genauer geregelt.

Laufzeit und Kündigung
Der Vertrag wird unbefristet geschlossen und kann mit einer ordentlichen Kündigungsfrist von drei Monaten gekündigt werden. Der Vertrag kann somit zum Ablauf des Kalendermonats, welcher dem Vertragsschluss vorhergeht, zum Ablauf des Vertragsjahres ordentlich gekündigt werden. Ein aktives Mitglied kann die Kündigung durch E-Mail an kündigung@filmrebell.tv erklären. Der Anbieter kann die Kündigung durch Übersendung einer Mail an die Mailadresse des aktiven Mitglieds erklären.

Technische Verfügbarkeit
Um die Angebote auf www.filmrebell.tv in vollem Umfang nutzen zu können, muss der Filmrebell jeweils die neusten (Browser-)Technologien verwenden bzw. deren Verwendung auf seinem Computer ermöglichen (z.B. Aktivierung von Java Skript, Cookies). Bei Benutzung älterer oder nicht allgemein gebräuchlicher Technologien kann es sein, dass der Filmrebell die Leistungen auf www.filmrebell.tv nur eingeschränkt nutzen kann.
Die technische Verfügbarkeit der Dienste kann - beispielsweise wegen notwendiger Wartungsarbeiten oder aufgrund von höherer Gewalt oder technischen Störungen des Internets – nicht garantiert werden.

Zum Widerrufsrecht
Du hast bei Vertragsschluss bestätigt, dass Du - sofern Du Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind/ bist, vor Ausführung des Vertrags
1. ausdrücklich zugestimmt hast, dass die Camgaroo Productions GmbH mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnt, und
2. Du Deine Kenntnis davon bestätigt hast, dass Du durch Deine Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags Dein Widerrufsrecht verlierst.