Vollmond

Filmemacher: Joshua Krull

Inhalt: Es war eine sternenklare Nacht. Der Mond tauchte die Welt in ein unheimliches, kaltes Licht. Fünf Freunde saßen an einem Lagerfeuer nahe des Friedhofs. Sie redeten, tranken und lachten. Die Stimmung war ausgelassen, als sie auf einmal ein seltsames Geräusch vernahmen…“ So beginnt die Geschichte rund um die Freunde Benny, Torben, Frank, Sabine und Claudia, die einen ruhigen und schönen Abend am Lagerfeuer verbringen wollen. Doch die ruhige und gelassene Stimmung wird durch Marc getrübt, Bennys jüngeren Bruder.

Produktionsjahr: 2014