Verschöpft

Filmemacher: Arne Hain

Inhalt: „Verschöpft“ erzählt die Geschichte eines Künstlers, der versucht eine Figur zu kreieren. Dies gelingt ihm, doch sein Verhältnis zu seiner Schöpfung verändert sich als diese schließlich zum Leben erwacht. „Verschöpft“ ist ein Animationsfilm, der diverse Stop Motion- und Animationstechniken in einer kurzen Geschichte vereint.

Produktionsjahr: 2013