Operation Dragonborn

Filmemacher: Jonathan Neukirch

Inhalt: Die Handlung des Films spielt im Umland von Atlanta und handelt vom Überlebenskampf dreier Jugendlicher nach einer weltweiten Mutanten-Apokalypse. Sam ist beim letzten Raubzug in der Stadt von der Gruppe abgekommen und versteckt sich seitdem in einem abgestürzten Helikopter. Um einen möglichst risikofreien Rettungsversuch starten zu können, versuchen die beiden anderen an Waffen und an ein Fahrzeug zu gelangen, um ihre Überlebenschancen zu steigern. Sie sind der allgegenwärtigen Bedrohung durch die unheilbringenden, alles vernichtenden Kreaturen ausgesetzt, welche zu jeder Zeit und ohne Vorwarnung zuschlagen kann.

Produktionsjahr: 2013