Andalusia – Ein vergessenes Kapitel deutscher Geschichte

Filmemacher: Robert Raderschatt

Inhalt: In Südafrika gab es während des Zweiten Weltkriegs ein Internierungslager, in welches über 1.500 Deutsche aus Südwestafrika (heute Namibia) deportiert und bis zu fünf Jahre lang gefangen gehalten wurden.

Produktionsjahr: 2014